8 Verrückte Oma Gerichte von früher mit außergewöhnlichen Namen

„Seele“ beziehungsweise „schwäbische Seele“

Als „Seele“ beziehungsweise „schwäbische Seele“ bezeichnet man eine Brotstange, die mit Kümmel bestreut und mit Käse überbacken ist. Der Name soll auf das Fest Allerseelen zurückgehen und eine Opferspeise darstellen