Die 8 häufigsten Fehler im Umgang mit dem Gefrierschrank

Ein Gefrierschrank ist heutzutage in keinem Haushalt mehr wegzudenken. Wir frieren Lebensmittel ein und tauen sie nach Belieben wieder auf. Es gibt bei diesem praktischen Gerät jedoch viele Fehler, die man vermeiden kann.

Mehr Möglichkeiten, als man denkt

Der Gefrierschrank ist vielseitiger, als man glauben mag. So bleiben eingefrorene Kartoffelchips länger frisch und Soßen sind in Eiswürfelformen gut zu portionieren.

Zu lange Lagerung

Eingefrorene Lebensmittel sind nicht unbegrenzt haltbar. Fleisch sollte nicht länger als vier Monate, Fisch nicht länger als fünf Monate und Brot nicht länger als drei Monate im Gefrierschrank bleiben.