Alleskönner Kokosöl: 30 unerwartete Anwendungsmöglichkeiten


Kokosöl ist ein Muss für jeden Haushalt, denn es kann sich in vielen Fällen als äußerst nützlich erweisen. Kokosöl kann nicht die Haut pflegen und beim Kochen Abhilfe schaffen, sondern es beugt zudem vielen Krankheiten vor. Hier sind 30 Anwendungsmöglichkeiten, die zeigen, dass dieses Produkt einfach unentbehrlich ist.

Schnittwunden

shutterstock

Kokosöl trägt zur schnelleren Wundheilung bei. Trage es einfach auf die Wunde auf.

Zahn- und Mundpflege

shutterstock

Kokosöl wirkt übel riechenden Atem und Zahnbelag entgegen. Wasche den Mund mit einem Esslöffel flüssigem Kokosöl aus, bevor Du dir die Zähne putzt.

Bei Entzündungen

shutterstock

Kokosöl wirkt entzündungshemmend. Bei Husten sollte man es gurgeln und Instektenstiche sowie Brandwunden einölen.