Mit sauberen Honiggläsern gegen die Amerikanische Faulbrut

Die Ausbreitung der bakteriellen Krankheit

Bei der Faulbrut es sich um eine bakterielle Blutkrankheit, deren Sporen Bienen durch kontaminierten Honig aufnehmen. Infizierte Bienenvölker sind leichte Beute für andere Völker, welche sich anstecken und die Faulbrut weit verbreiten.