Mit sauberen Honiggläsern gegen die Amerikanische Faulbrut

Die importierte Seuche

Die Amerikanische Faulbrut stammt nicht automatisch aus Amerika. Bis zu 90 Prozent von Importhonig werden mit Sporen eingeführt. Grund ist die Behandlung mit Antibiotika. Trotz gesunder Bienen bleiben die Sporen erhalten.