9 Tricks die deine Beine wieder in Form bringen

Sie tragen uns durch unser ganzes Leben und doch vergessen wir oft, ihnen etwas Gutes zu tun: Unsere Füße und Beine. Um Müdigkeit und Schwere in ebendiesen vorzubeugen, gibt es hier 9 Tipps:

Yoga für die Füße

Die Virasana-Pose funktioniert so: Hinknien, am besten mit einem Kissen unter dem Gesäß. Dann die Knie aneinander drücken, während die Füße auseinander gehen. Hände auf die Unterschenkel legen und 2-4 Minuten in dieser Position bleiben.

Strümpfe für die Gesundheit

Stützstrümpfe regen den Blutfluss an und können sowohl müden Beinen vorbeugen als auch bestehende Probleme beheben. Mittlerweile gibt es einige verschiedene Modelle, die außerdem von handelsüblichen Strumpfhosen kaum zu unterscheiden sind.